Rudolf Herfurtner

Rudolf Herfurtner, geboren 1947 in Wasserburg am Inn, studierte Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaft. Er lebt in München und schreibt Bücher, Hörspiele, Drehbücher, Theaterstücke und Opernlibretti. Sein neues musikalisches Bilderbuch zur 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens ist ein Highlight im Beethovenjahr 2020. Rudolf Herfurtner wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Ersten Deutschen Kindertheaterpreis für „Waldkinder“, dem Großen Preis der Volkacher Akademie für Kinder- und Jugendliteratur (Gesamtwerk)des Jahres 2002 sowie dem 12. Niederländisch-Deutschen Kinder-Dramatiker-Preis für „Das Geschenk des weißen Pferdes“ 2010.



Beethovens 9. Sinfonie – Die Sinfonie in d-Moll von Ludwig van Beethoven

ab 6 Jahre


Es ist 1824 und im Wiener Kärtnertortheater herrscht emsiges Treiben, denn die neue Sinfonie von Ludwig van Beethoven soll zum ersten Mal aufgeführt werden. Stets mit dabei ist Beethovens Neffe Karl, der seinem Onkel mit Rat und Tat zur Seite steht und die Aufführung hautnah miterleben darf! – Rudolf Herfurtner nimmt uns mit auf eine musikalische Reise von der Entstehung bis zur Uraufführung der weltberühmten 9. Sinfonie. Dabei wirft er einen Blick auf Beethovens Leben, erzählt packend über die Hintergründe der ersten Aufführung und macht so die prächtige Musik des Komponisten für Groß und Klein erlebbar.

mit Illustrationen von Maren Briswalter

mit Musik und Text auf Audio-CD:
Komponist: Ludwig van Beethoven, Orchester: SWR Sinfonieorchester, Baden-Baden und Freiburg, Chor: Rundfunkchor Berlin, Solisten und Solistinnen: Renate Behle, Yvonne Naef, Glenn Winslade, Hanno Müller-Brachmann, Dirigent: Michael Gielen, Sprecher: Dietmar Wunder


Der wasserdichte Willibald

ab 7 Jahre


Willi hatte es noch niemandem gesagt, aber er hatte einen schrecklichen Verdacht: Der Mensch, dachte Willi, ist gar nicht wasserdicht. Oder vielleicht nur die anderen und er nicht. Willi, acht Jahre alt, kann schon ziemlich viel: betörend laut im Kinderchor singen, mit quietschenden Fahrradbremsen Mädchen aufscheuchen, Nacktschnecken jagen und auf Plastiktüten Schlitten fahren. Da gibt es allerdings etwas, was er gar nicht gern tut, und das ist: Schwimmen. Sogar im Urlaub geht er als Einziger der Familie nicht ins Meer. Doch dann verbringt er einen Tag zusammen mit seiner Lieblingscousine Carola und seinem Onkel Rolle – und fällt ausgerechnet beim Bootfahren ins Wasser. Willi wundert sich hinterher sehr, dass er nicht ertrunken ist. Onkel Rolle muss es ihm erst mal klar machen: Willi ist geschwommen. Und war dabei außerordentlich wasserdicht.

mit Illustrationen von Oliver Wenniges


Mensch Karnickel

ab 12 Jahre


Wer ist der 13-jährige Junge, der 1950 zerlumpt und kahlgeschoren in einem bayerischen Dorf auftaucht? Als Kind ieß er Clemens Graber. Doch dann, auf der Flucht vor den Russen am Ende des Zweiten Weltkrieges, war aus ihm „Karnickel“ geworden, scheu, verängstigt und verschreckt.
Erst nach fünf Jahren in polnischen Lagern gelingt es ihm, zu seiner Mutter zurückzufinden. Doch dort in der süddeutschen Kleinstadt gibt es einen neuen Mann und einen anderen Jungen. Karnickels Platz ist besetzt. Kann hier aus „Karnickel“ wieder Clemens werden?

Logo bonn 3ed03881d3458e081b36cd19845d1da854791eb5f07f2114f5d10a37a0aa76f2
Logo ministerium nrw d57a7e961fa8bd0df2e8d1a8b0e364a1dc70f64c33697ce915bf32bc448dc254
Logo bundesstiftung aufarbeitung 5da96ff3fe9e0b6247013a86b81463a49c8e1091cc8482028cbc4770146371ae
Logo sparda 106a8ac07507c153bfca6a2d50e0524096981ddfec7638a1a357bffc483fb877