Sabine Lemire

Sabine Lemire hat in Kopenhagen Design studiert, wo sie auch heute noch mit ihren vier Kindern lebt. Sie hat zahlreiche Bücher geschrieben, überwiegend Kreativbücher, und arbeitet daneben als Stylistin für verschiedene Zeitungen.


Rasmus Bregnhøi

Rasmus Bregnhøi hat ebenfalls in Kopenhagen Design studiert und arbeitet mittlerweile als Maler, Autor und Illustrator. Er hat über 100 Kinderbücher geschrieben und/oder illustriert und wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Illustratorenpreis des dänischen Kulturministeriums.



Mira #freunde #verliebt #einjahrmeineslebens

ab 9 Jahre

Band 1


Was soll Mira nur tun? Ihre beste Freundin Karla hat mit der coolen neuen Klassenkameradin einen Club der Verliebten gegründet. Mira darf nicht mitmachen, denn sie war noch nie verliebt. Vielleicht klappt es ja mit ihrem Schulfreund Louis, wenn sie sich beide anstrengen? Und warum verliebt sich Miras Mutter ständig mühelos, aber ihr selbst gelingt es einfach nicht? – Hinreißend erzählt uns Mira über das Aufwachsen in Zeiten von Instagram, über Freundschaft, Eifersucht und darüber, wie es ist, eine coole, aber manchmal auch peinliche Mutter zu haben.

übersetzt von Franziska Gehm

Auszeichnungen: Leselotse der Zeitschrift Buchjournal im November 2018, LesePeter im Mai 2019, Orlaprisen 2019 (Dänischer Kinderbuchpreis, vergeben von Danmarks Radio und einer Leseförderungskampagne)

nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019, Kategorie Kinderbuch


Mira #freunde #papa #wasfüreinsommer

ab 9 Jahre

Band 2


Miras Familie – bisher waren das immer nur ihre Mama und sie selbst, und das war okay. Aber jetzt wird vieles anders: Zuerst ziehen sie zusammen mit Mamas Freund (endlich ein fester!) auf ein Hausboot. Dann wird auch noch Miras großer Wunsch erfüllt, und sie trifft zum ersten Mal im Leben ihren Vater. Auf einmal hat Mira nicht nur einen Papa, sondern eine ganze zweite Familie, einschließlich hyperaktivem kleinen Bruder und dessen yogagestählter Mama! Ganz schön ungewohnt – für alle. Gut, dass mit Miras Freunden Karla und Louis alles so bleibt, wie es war! Na ja, zumindest fast …

übersetzt von Franziska Gehm

Auszeichnung: Leselotse der Zeitschrift Buchjournal im Mai 2019


Mira #kuss #kunst #familie

ab 9 Jahre

Band 3


Eine ganz schön verwirrende Zeit, die Mira gerade erlebt: wenn sich der Körper verändert (und Mira sich deshalb mitten im Sommer im dicken Strickpulli versteckt), wenn Jungs auf neue Art interessant werden und die Mama sogar noch peinlicher wird, als sie ohnehin schon war. Auch in Papas Familie findet Mira nicht mehr alles so cool. Vielleicht ist er ja gar nicht ihr richtiger Vater?! Gut, dass Mira in all diesem Kuddelmuddel ihre besten Freunde Karla, Louis und Liva hat. Zusammen starten die vier ein spannendes Kunstprojekt. Und dann ist da ja neuerdings auch noch Livas süßer Cousin Jonas …

übersetzt von Franziska Gehm

Logo bonn 3ed03881d3458e081b36cd19845d1da854791eb5f07f2114f5d10a37a0aa76f2
Logo ministerium nrw d57a7e961fa8bd0df2e8d1a8b0e364a1dc70f64c33697ce915bf32bc448dc254
Logo bundesstiftung aufarbeitung 5da96ff3fe9e0b6247013a86b81463a49c8e1091cc8482028cbc4770146371ae
Logo sparda 106a8ac07507c153bfca6a2d50e0524096981ddfec7638a1a357bffc483fb877