Autorenlesungen · Familienfeste · Kino · Theater · Workshops in Bonn und der Region

Timo Brunke

Timo Brunke, geboren 1972 in Stuttgart, tritt seit 1993 mit seinen Balladen und Slam-Gedichten als Performance-Poet im In- und Ausland auf. Timo Brunke ist Slam-Poet der ersten Generation und beteiligte sich maßgeblich am Aufbau der deutschsprachigen Slam-Kultur. Seit 2001 gibt er als Workshopleiter sein Wissen und seine Erfahrungen unterhaltsam an Kinder und Jugendliche weiter. Als Künstler im Unterricht begleitete er fünf Jahre lang den Deutschunterricht einer Werkrealschulklasse. Das Pilotprojekt wurde von der Robert Bosch Stiftung ausgezeichnet. 2011 erhielt Timo Brunke den Schubart-Literaturförderpreis der Stadt Aalen. Timo Brunke lebt mit seiner Familie in Stuttgart.

www.timobrunke.de



Warum heißt das so? – Ein Herkunftswörterbuch

Ab 8 Jahre


Warum heißt das Krokodil „Krokodil“? Was hat die Gans mit der Gänsehaut zu tun? Und was sagen wir eigentlich genau, wenn wir etwas „geil“ finden? – Der Stuttgarter Sprachakrobat Timo Brunke ist der Herkunft von über 130 Wörtern von Abrakadabra bis Zwieback auf die Spur gegangen und erklärt sie auf unterhaltsame Weise. Für die Auswahl gab es zwei Bedingungen: Das Wort musste für Kinder von heute bedeutsam sein (weshalb auch der eine oder andere nicht ganz vornehme Begriff mit dabei ist), und seine Herkunftsgeschichte musste interessant sein. Entstanden ist eine Sammlung von erstaunlichen Wort-Geschichten.

Mit Illustrationen von Susann Hesselbarth

Ausgezeichnet vom österreichischen Bundesministerium für Bildung und Forschung zum besten Wissenschaftsbuch 2010 in der Sparte „Junior Wissen“


10 Minuten Dings – und andere Ideen zum Leben und Schreiben

Ab 9 Jahre


Frei fliegende Wörter, Straßenrand-Dramen, Krimskrams und Silbenplunder … – Wortkünstler Timo Brunke weiß, wie man Kinder und Jugendliche für das Spiel mit Wörtern begeistert. Er stiftet unterhaltsam dazu an, mit allen Sinnen geschärft, uns und unsere Umgebung wahrzunehmen und spielerisch und selbstvergessen zu verdichten. Ein Buch, das nicht nur Kindern zeigt, was man mit Wörtern alles machen kann: wirklich alles!

Mit Illustrationen von Susann Hesselbarth


Orpheus downtown

Ab 16 Jahre


Orpheus, der mythische Sänger, geht downtown: in die Inner Cities, auf die Block-Partys und ins Warehouse, zu den Open-Mics und Poetry-Slams. Für Timo Brunke sind Sprache und Stimme zwei Musikinstrumente, die sich im Spiel vereinigen wollen. Seine Rhapsodenkunst umfasst Balladen, Vokabellieder, Lautpoeme und Erzählgedichte. Anklänge an die Werke von Goethe, Schwitters, Brecht oder Pastior verbinden sich mit der Magie des Beats, der Loops und Breaks, der DJ-Kultur und insbesondere der Sprachästhetik des Rap.

Logo vivavostok 6a155998478d7ec4cd41e6e5e80964c27eedc58d314c79238a00464b854b22d8
Logo ministerium 7eebeab171f3ab75d90eacf3a834d9c202a5435453ff3a7f7a9f1482259f470d
Logo bonn f7e7f19da60915c6f1f7ee0952ef7195bc3020889c2477a826f4bdbfbae4cfc0