Autorenlesungen · Familienfeste · Kino · Theater · Workshops in Bonn und der Region

Antje Herden

Antje Herden, 1971 in Magdeburg geboren, studierte etwas Chemie und viel Architektur. Seit 2004 schreibt sie Romane und Kurzgeschichten für Erwachsene und Reportagen für Stadtmagazine und seit 2010 hauptsächlich Kinderbücher. Antje Herden reist am liebsten durch die Welt. Ansonsten arbeitet und lebt sie mit ihren beiden Kindern in Darmstadt.

www.facebook.com/Antje.Herden.Autorin/



Julia – und die Stadtteilritter

Ab 9 Jahre


Paul findet Julia cool. Leider hält sie ihn für einen Angeber und lässt ihn links liegen. Doch Paul gibt nicht auf, und so wird er in Julias Bande der „Stadtteilritter“ aufgenommen. Ihre Mission: Menschen glücklich machen und das Viertel verschönern. Das klingt erst mal nicht so aufregend, aber dann reißen die Freunde doch noch ein Riesending. Und geraten dabei in große Gefahr.

Mit Illustrationen von Eva Schöffmann-Davidov


Anton und Marlene und die tatsächlichen Tatsachen

Ab 10 Jahre

Band 2


Gerade erst sind die Weltretter wider Willen aus dem Universum der Unwahrscheinlichkeiten zurückgekehrt und haben noch ordentlich Jet-, pardon, Galaxylag, da erwarten Anton und Marlene schon die nächsten unwahrscheinlichen Ereignisse. Vergleichsweise harmlos: ein Geldautomat, der mehr Geld ausspuckt, als er fassen kann. Schon gefährlicher: das ständige Gefühl, beobachtet zu werden. Alarmierend: Immer mehr Kinder verschwinden, aber niemand scheint sich dafür zu interessieren. Unwahrscheinlich, dass es da einen Zusammenhang gibt? Anton und Marlene machen ihrem Ruf als Weltretter alle Ehre und kommen den tatsächlichen Tatsachen auf die Spur.

Mit Illustrationen von Regina Kehn


Letzten Donnerstag habe ich die Welt gerettet

Ab 10 Jahre

Band 1


Eigentlich ist Kurt ziemlich schlau. Aber dass in seiner Stadt etwas nicht stimmt, hätte er fast übersehen. Glücklicherweise merken seine Freunde Sandro und Tilda, dass alle Eltern ihre Kinder vergessen. Und eines Tages sind die Erwachsenen einfach verschwunden. Die Kinder übernehmen das Regiment. Aber Kurt, Sandro und Tilda finden bald heraus, wer sie eigentlich regiert: eine Horde dunkler Rattenmänner. Ein grandioses Abenteuer, das seine Leser bis zur letzten Seite in Atem hält.

Mit Illustrationen von Eva Schöffmann-Davidov

Logo vivavostok 6a155998478d7ec4cd41e6e5e80964c27eedc58d314c79238a00464b854b22d8
Logo ministerium 7eebeab171f3ab75d90eacf3a834d9c202a5435453ff3a7f7a9f1482259f470d
Logo bonn f7e7f19da60915c6f1f7ee0952ef7195bc3020889c2477a826f4bdbfbae4cfc0