Autorenlesungen · Familienfeste · Kino · Theater · Workshops in Bonn und der Region

Sanja Pilić

Sanja Pilić, 1954 in Split (Kroatien) geboren, lebt und arbeitet heute in Zagreb. Sie ist Dichterin und Buchautorin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Bisher hat sie 29 Bücher und 20 Bilderbücher veröffentlicht. Besonders beliebt ist die Kinderbuchreihe über das Mädchen Maša. Sanja Pilić hat für ihre Werke bereits zahlreiche Preise bekommen. Ihr Roman „Jesam li se zaljubila?“ („Habe ich mich verliebt?“) wurde vom International Board on Books for Young People (IBBY) im Jahr 2008 ausgezeichnet, und ihr Buch „Hej, želim ti nešto ispričati!“ („Hey, ich möchte dir etwas erzählen!“) steht im „White Ravens“-Empfehlungskatalog von 2011. Nach ihren Romanen „Sasvim sam popubertetio“ und „Mrvice iz dnevnog boravka“ wurden Theaterstücke in Zagreb aufgeführt. Sanja Pilić ist heute die meistgelesene Kinderbuchautorin in Kroatien.

www.sanjapilic.hr



Mascha (Maša) – Buchreihe

Ab 8 Jahre


Maša ist ein Mädchen, das die Grundschule besucht und die spannendsten Dinge erlebt. In einer der Geschichten sucht sie nach ihrem verlorenen Hund, in einer anderen versucht sie, ihre Mitschüler davon zu überzeugen, dass man eine neue Schülerin freundlich und offen empfangen soll und sie nicht mobben darf. Außerdem begegnet Mascha den Helden ihrer Märchen, fährt nach Paris, macht einen Zoobesuch und vieles andere mehr …


Du gehst mir auf die Nerven! (Ideš mi na živce!)

Ab 12 Jahre


Ein Elternpaar lässt sich scheiden. Wie können alle Familienmitglieder mit dieser neuen, nicht immer leichten Situation zurechtkommen? Jeder von ihnen muss zunächst lernen, dass man sich lieb haben kann, auch wenn man streitet …


Wir sehen uns auf Facebook! (Vidimo se na fejsu!)

Ab 12 Jahre


Ana ist 13 Jahre alt, teilt aber nicht unbedingt dieselben Interessen wie ihre Mitschüler und Mitschülerinnen. Im Gegensatz zu den anderen besucht sie die Musikschule, hört klassische Musik und folgt nicht allen neuen Modetrends. Doch dann entdeckt sie Facebook für sich, und langsam beginnt sich ihr wirkliches Leben mit dem virtuellen zu vermischen. Als sie sich dann in einen Jungen verliebt, wird alles noch viel, viel komplizierter …

Logo vivavostok 6a155998478d7ec4cd41e6e5e80964c27eedc58d314c79238a00464b854b22d8
Logo ministerium 7eebeab171f3ab75d90eacf3a834d9c202a5435453ff3a7f7a9f1482259f470d
Logo bonn f7e7f19da60915c6f1f7ee0952ef7195bc3020889c2477a826f4bdbfbae4cfc0