Ingo Siegner

Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Er arbeitete in verschiedenen Berufen, darunter als Kinderbetreuer, wo er für kleine und große Kinder die hanebüchensten Geschichten erfand. Irgendwann begann er, die Geschichten aufzuschreiben. Daneben brachte er sich das Zeichnen bei. Für Nachbarskinder entstand der kleine Drache Kokosnuss, dessen Abenteuer zu einer erfolgreichen Buchreihe wurden und in viele Sprachen übersetzt sind. Weitere Buchhelden von Ingo Siegner sind die beiden Rattenkinder Eliot und Isabella und das Erdmännchen Gustav. Ingo Siegner lebt als Autor und Illustrator in Hannover.

www.ingosiegner.de



Erdmännchen Gustav – Kunstraub im Museum

ab 3 Jahre


Bei den Erdmännchen im Zoo Hannover herrscht große Aufregung: Der Fuchs sitzt vor ihrer Höhle! Will der gefährliche Räuber die Erdmännchen etwa fressen? – Warum der Fuchs im Zoo auftaucht und was ein gestohlenes Bild damit zu tun hat, das erfahrt ihr in diesem vierten Abenteuer der Erdmännchen Gustav, Pauline und Rocky. Mit dabei sind diesmal das Känguru Polly, das Flusspferd Max, das Pinselohrschwein Pinsel, der Tiger und ganz besonders der Fuchs. Und wenn du genau hinschaust, dann findest du auf manchen Bildern die kleine Maus!

mit Illustrationen des Autors


Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler (Hörbuch CD)

ab 5 Jahre


Kokosnuss staunt nicht schlecht, als er beim Überfliegen der Sieben Sümpfe ein Hausschwein entdeckt. Was treibt ein Hausschwein in den Sümpfen der Dracheninsel? Gemeinsam mit Matilda und Oskar bricht der kleine Drache zu einer Sumpf-Expedition auf. Als die Dämmerung hereinbricht, wird es unheimlich. In Nebelschwaden verbergen sich unheimliche Gestalten. Ob der gefährliche Spitzmauldrache dabei ist? Plötzlich versinken die Freunde in einem Sumpfloch! Im letzten Moment werden sie von einem kleinen Zauberer gerettet. Aber was macht ein Zauberschüler auf der Dracheninsel? Und was sucht er in den Sieben Sümpfen?

gelesen von Philipp Schepmann


Der kleine Drache Kokosnuss bei den Römern

ab 6 Jahre


„Manno, wie gern würde ich mal einen echten Gladiatorenkampf sehen!“, seufzt der junge Fressdrache Oskar, als er in einem Buch über das Alte Rom liest. „Wie wär’s“, fragt der kleine Drache Kokosnuss, „wenn wir uns die Gladiatoren angucken?“ – „Wie denn das?“, fragen Oskar und das Stachelschwein Matilda. „Wir reisen in das Alte Rom!“, sagt Kokosnuss und holt den Laserphaser hervor.

So beginnt ein ziemlich turbulentes Abenteuer, in dem die drei Freunde eine Zeitreise zu den Römern unternehmen, den Sklaven Cinquecento kennenlernen und in der Arena des berühmten Kolosseums dem superstarken Gladiator Maximus Doppelplus begegnen ...

mit Illustrationen des Autors


Eliot und Isabella im Finsterwald

ab 6 Jahre


Au Backe! Eliot und seine Freundin Isabella wollen Opa Pucki zum Waldfest abholen, doch die Hütte ist leer. Da es oberverdächtig nach Bockwurst riecht, ist die Sache ja wohl klar – der Opa wurde von Bocky Bockwurst und seiner Rüpelbande entführt. Eliot und Isabella folgen der Spur durch den tiefen, finsteren Wald, wo all überall Gefahren lauern. Wie gut, dass Eliot immer dann die besten Ideen kommen, wenn es brenzlig wird.

mit Illustrationen des Autors

Logo ministerium e9ded5005d16da104c348306d139d8fcb641332b161a2a3ee8a8de075eb11266
Spardabankwest 4d7bb6ca9081b7a4ad97f8e2780bab048e4a506e249133f5333f1d6a43027060
Logo bonn b42d4fa4a4ace0eb99bcb7c635961870f092d50759facd3f0d96f71686b8b640