Stefanie Taschinski

Stefanie Taschinski, 1969 geboren, studierte Geschichte, Soziologie und Drehbuch in Hamburg und Berlin. Sie schreibt Kinderbücher voller Wärme, Witz und Poesie, die zu Leseabenteuern einladen. Ob Lumi versucht, für Rus im „Funklerwald“ mit seiner Familie ein neues Zuhause zu finden oder „Die kleine Dame“ chamäleonisiert – die Schriftstellerin, deren Bücher mehrfach ausgezeichnet wurden und in zahlreiche Sprachen übersetzt sind, nimmt ihre Leserschaft mit in Welten voller Fantasie. Die Autorin ist Mitbegründerin der „Elbautoren Kinder-und Jugendbuch“ und Schreibcoach für das Projekt „Schulhausroman“ Literaturhaus Hamburg. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Töchtern und Hund in Hamburg.

www.stefanietaschinski.de



Bifi & Pops – Mission Hundeschule

ab 6 Jahre

Band 2


Was ist nur los mit Pops? Ständig ruft er Kommandos, zerrt an der Leine und lässt Bifi nicht zu Ende spielen! Ganz klar: Pops muss mal durchatmen und lernen, sich zu entspannen. Deshalb findet Bifi es richtig klasse, Pops in die Hundeschule zu begleiten. Dort kann Bifi sich mit den anderen Hunden austauschen, wie man seinen Zweibeiner dazu bringt, das Leben zu genießen und viele knusprige Leckerlis dabei zu haben. Und Pops hat andere Zweibeiner, mit denen er Spaß haben kann.

mit Illustrationen von Susanne Göhlich

erscheint im Juli 2019


Bifi & Pops – Mission Katzenpups

ab 6 Jahre

Band 1


Fressen, Schlafen und Dösen sind Bifis Lieblingsbeschäftigungen. Sein Zweibeiner Pops dagegen kann die Füße kaum stillhalten. Als eines Morgens Bifis Futternapf leer ist und es zudem eindeutig nach Katzenfurz müffelt, ist klar, dass hier ein Futterdieb am Werk war. Mittags wird auch noch Pops’ Mahlzeit vom Teller stibitzt. Obwohl Bifi schrecklichen Hunger hat, macht er sich mit Pops an die Aufklärung des Falls. Dafür müssen alle verdächtigen Katzen in der Straße eine Pupsprobe abgeben.

mit Illustrationen von Susanne Göhlich


Familie Flickenteppich – Wir ziehen ein

ab 8 Jahre

Band 1


„Eine Umami-Glücks-Stulle“, sagt Papa, „hat viele verschiedene Schichten, weil das Glück jeden Tag neu zusammengemischt wird.“ Emma, Ben, Jojo und Papa sind die Neuen in der Nummer 11. Papa muss ab jetzt alles allein hinkriegen – und das ist gar nicht so leicht. Da wäre es doch am allerschönsten, wenn alle Nachbarn zusammen eine große Flickenteppich-Familie wären. Gesagt, getan! So wird aus der alten Frau Becker ganz schnell Oma Becker, und Emmas Papa wird – ohne sein Wissen – zum Papa für alle Kinder im Haus. Nur einer will bei Familie Flickenteppich nicht mitspielen: der geheimnisvolle Graf aus dem Erdgeschoss. Aber gemeinsam kommen Emma und ihre neuen Freunde dem unsichtbaren Nachbarn bestimmt auf die Spur!

mit Illustrationen von Anne Wieland

erscheint im Juli 2019

Logo ministerium e9ded5005d16da104c348306d139d8fcb641332b161a2a3ee8a8de075eb11266
Spardabankwest 4d7bb6ca9081b7a4ad97f8e2780bab048e4a506e249133f5333f1d6a43027060
Logo bonn b42d4fa4a4ace0eb99bcb7c635961870f092d50759facd3f0d96f71686b8b640