Antje Wagner

Antje Wagner, geboren 1974 in Wittenberg, schrieb schon als Siebenjährige das ein oder andere Gedicht. Sie studierte deutsche und amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaften in Potsdam und Manchester und begann schließlich, Romane für Erwachsene und Jugendliche zu schreiben. 2012 nahm die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung sie in den Kanon der 20 besten deutschsprachigen Schriftsteller unter 40 Jahren auf. Heute, preisgekrönt, lebt Antje Wagner in Hildesheim. Nur die Sommer verbringt sie lieber schreibend in einer Hütte in Mecklenburg. Zusammen mit Tania Witte schreibt sie auch unter dem offenen Pseudonym Ella Blix.

www.wagnerantje.de



Der Schein

ab 11 Jahre


Alina ist neu auf dem Internat Hoge Zand auf der kleinen Ostseeinsel Griffiun. Eines Nachts sieht Alina aus einem der Turmzimmer ein dunkles Schiff am Horizont, das seltsame Blitze über das angrenzende Naturschutzgebiet schießt. Auf der Suche nach Antworten trifft sie in den Dünen auf Tinka, der sie sich sofort auf unheimliche Weise verbunden fühlt. Das Mädchen mit der seltsamen Ausrüstung weiß viel mehr, als sie wissen dürfte und verschwindet immer wieder spurlos. Als Alina mit Hilfe der Lonelies, ihrer neuen Freundes-Clique, versucht, den Rätseln der kleinen Insel auf die Spur zu kommen, macht sie eine Entdeckung, die alles in Frage stellt, was sie jemals für wahr gehalten hat …

Text in Zusammenarbeit mit Tania Witte unter dem offenen Pseudonym Ella Blix


Vakuum

ab 14 Jahre


Fünf Jugendliche erleben, was es heißt, wirklich allein zu sein. Denn am 17. August um 15.07 Uhr passiert das Undenkbare: Die Zeit bleibt stehen, und alle Menschen um sie herum verschwinden plötzlich.


Hyde

ab 15 Jahre


Seit sie denken kann, ist Hyde Katrinas Zuhause gewesen. Hier ist sie aufgewachsen, mit ihrer Schwester Zoe und ihrem Vater. Jetzt ist Hyde verschwunden – und Katrina auf sich allein gestellt. Von dem, was geschehen ist, weiß sie nur noch Bruchstücke. Als sie beginnt, ein verfallenes Haus zu renovieren, mit dem sie sich auf seltsame Weise verbunden fühlt, führt sie dies auf die Spur eines ungeheuren Geheimnisses. Ist sie überhaupt diejenige, die sie glaubt zu sein? – Brillant und mit großem Gespür für ihre Figuren, lässt Antje Wagner aus dem Alltäglichen das Unheimliche erwachsen, dessen Faszination man sich kaum entziehen kann.


Schattengesicht

ab 16 Jahre


So harmlos sie auch wirken – irgendetwas stimmt mit Milana und Polly nicht. Etwas Ungreifbares, Rätselhaftes umgibt sie. Warum schrecken die Menschen vor Pollys Stimme zurück? Weshalb ist der Tod ihr ständiger Begleiter? Sicher ist nur, die beiden fliehen vor einem unaussprechlichen Geheimnis.

Logo ministerium e9ded5005d16da104c348306d139d8fcb641332b161a2a3ee8a8de075eb11266
Spardabankwest 4d7bb6ca9081b7a4ad97f8e2780bab048e4a506e249133f5333f1d6a43027060
Logo bonn b42d4fa4a4ace0eb99bcb7c635961870f092d50759facd3f0d96f71686b8b640