Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Hans-Arp-Allee 1
53424 Remagen

Kontakt:
Heike Henze-Bange
Tel: 02228 · 94 25 48

Dr. Annette Krapp
Tel: 02228 · 94 25 23

Claudia Heller
Tel: 02228 · 94 25 36
Anmeldung:

Sonntag, 4.10.2020
10.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt frei · verbindliche Anmeldung erforderlich

Sonntag, 4.10.2020 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt frei · verbindliche Anmeldung erforderlich

Familientag im Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Ein Treffpunkt für Künstlerinnen und Künstler – der Bahnhof Rolandseck! Schon im 19. Jahrhundert wurden Kunst, Musik und Literatur von der romantischen Rheinlandschaft inspiriert. Im Arp Museum Bahnhof Rolandseck – mit dem klassizistischen Bahnhof und der modernen weißen Höhenburg des amerikanischen Stararchitekten Richard Meier – werden auch heute internationale Kunstausstellungen, Konzerte und Lesungen mit prominenten Künstlerinnen und Künstlern veranstaltet.

Zum Rheinischen Lesefest für Kinder und junge Erwachsene „Käpt’n Book“ zeigen wir passend zu unserem Jahresmotto „Total Surreal“ in der Kunstkammer Rau die Ausstellung „Traum und Vision“. Für den Familientag wird das Museum ein Ort zum Träumen von wundervollen Büchern und spannenden Geschichten. Selbstverständlich laden wir alle kleinen und großen Literaturbegeisterten ein, auch unsere aktuelle Ausstellung zu entdecken.

Die verbindliche Anmeldung für jeden Programmpunkt mit Angabe des Namens aller Teilnehmenden, der Adresse und der Telefonnummer bitte an: heller@arpmuseum.org


11.00 Uhr Autorenlesung

Michael Petrowitz

11.00 Uhr
Autorenlesung

Michael Petrowitz


14.00 Uhr Autorenlesung

Marko Simsa

14.00 Uhr
Autorenlesung

Marko Simsa


Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Hans-Arp-Allee 1
53424 Remagen

Kontakt:
Heike Henze-Bange
Tel: 02228 · 94 25 48

Dr. Annette Krapp
Tel: 02228 · 94 25 23

Claudia Heller
Tel: 02228 · 94 25 36
Anmeldung:

Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Hans-Arp-Allee 1
53424 Remagen

Kontakt:
Heike Henze-Bange
Tel: 02228 · 94 25 48

Dr. Annette Krapp
Tel: 02228 · 94 25 23

Claudia Heller
Tel: 02228 · 94 25 36
Anmeldung:

Logo bonn
Logo ministerium nrw
Logo bundesstiftung aufarbeitung
Logo sparda