Autorenlesungen · Familienfeste · Kino · Theater · Workshops in Bonn und der Region

Grußwort der Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Grußwort der Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Käpt’n Book, ein Flaggschiff der Regionalen Kulturpolitik und Leseförderung in Nordrhein-Westfalen, lichtet wieder seinen Anker und lädt ein zu einer Reise in die Welt der Bücher. 25 Partner und 55 Autorinnen und Autoren sind in diesem Jahr beteiligt. Ihr gemeinsamer Kurs: Lust auf’s Lesen machen, die Fantasie anregen, spannende Geschichten erzählen, Begegnungen fördern!

Wie auch in den vergangenen Jahren überzeugt vor allem die Qualität der ausgewählten Texte. Anerkannte Akteure der Kinder- und Jugendliteratur, darunter viele Preisträgerinnen und Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, werden vom 5. bis 20. November zu Gast im Rheinland sein und zu Lesungen sowie Gesprächen einladen. Es freut mich besonders, dass das Festival in diesem Jahr mit Büchern wie „Bestimmt wird alles gut“ von Kirsten Boie oder „33 Bogen und ein Teehaus“ von Mehrnosch Zaeri-Esfahani einen Schwerpunkt auf die Themen Flucht und Integration legt. Wir brauchen solche Zugänge, die jungen Menschen das Leben anderer Menschen und Kulturen näher bringen und so Verständnis und Mitgefühl fördern.

Ich danke allen Beteiligten sehr herzlich, dass sie zum siebten Mal ein buntes und ansprechendes Programm auf die Beine gestellt haben. Dieses Engagement hat das Festival zu einem der größten Literaturereignisse für junge Menschen in Deutschland gemacht. Den Besucherinnen und Besuchern, vor allem den Kindern und Jugendlichen, wünsche ich viel Spaß beim Rheinischen Lesefest Käpt’n Book 2016!

Christina Kampmann
Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
des Landes Nordrhein-Westfalen

Logo ministerium 970fdcbb320e08df3648806e3a3cacd95ccffbf8791e1df6692e32c5b875d0e1
Bkm 2017 9b355effe040e77d52ee2117f96e611bd567f825f9d4df0b780bec3d54b047e7
Logo bonn f7e7f19da60915c6f1f7ee0952ef7195bc3020889c2477a826f4bdbfbae4cfc0