25. September bis 10. Oktober 2021 · Eintritt frei

Anke Kuhl

Anke Kuhl, Jahrgang 1970, hat in Mainz und Offenbach Gestaltung studiert. Sie zeichnet und schreibt seit über 20 Jahren in der Frankfurter LABOR Ateliergemeinschaft Bücher für Kinder. Viele kennen die Kinder-Künstlerbücher, die sie gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen entwickelt hat. Hier machen die Kinder die Bücher erst durch ihr Mitwirken zu einem fertigen Buch. Seit einigen Jahren hat Anke Kuhl das Comiczeichnen für sich entdeckt. Nach „Lehmriese lebt!“ beschäftigt sich ihr aktueller Kindercomicband „Manno!“ mit Geschichten, die sie als Kind selbst erlebt hat. Mit ihrer Familie lebt Anke Kuhl mitten in Frankfurt am Main.

www.laborproben.de