25. September bis 10. Oktober 2021 · Eintritt frei

Franziska Hüther

Franziska Hüther studierte Skandinavistik und Kinder- und Jugendliteraturwissenschaften in Frankfurt am Main und Reykjavík. Sie übersetzt Literatur für junge Leser und Erwachsene aus dem Dänischen, Schwedischen und Norwegischen und hat „Marie Curie – Ein Licht im Dunkeln“ ins Deutsche übertragen.


Frances A. Østerfelt

Frances A. Østerfelt ist Drehbuchautorin und Künstlerin und lebt in Dänemark. Sie beschäftigt sich seit einigen Jahren mit Marie Curies Leben und Werk und hatte die Idee zur Comic-Biografie. Der Text entstand in Zusammenarbeit mit der dänischen Astronomin Anja C. Andersen.