23. Oktober bis 6. November 2022 · Eintritt frei

Kreativ-Duo aprilkind

„aprilkind“ ist der Künstlername des Kreativ-Duos Stephanie Maria Gerharz und Dr. Michael Gerharz. Gemeinsam erfinden sie nicht nur Geschichten, sondern designen auch Kuscheltiere, mit denen Kinder auf der ganzen Welt spielen: pädagogisch wertvoll, immer spielerisch und mit einem besonderen Verwandlungstrick. Ihre Ideen sind meist Inspirationen aus alltäglichen Begegnungen mit kleinen und großen Menschen. Die beiden leben mit ihren drei Kindern und Hund Finjo in Troisdorf bei Köln.

aprilkind.de



Der Grolltroll

ab 3 Jahre

Band 1


Es könnte alles so schön sein! Wäre da nicht die blöde Hütte, die immer wieder zusammenkracht, oder der dumme Baum, von dem einfach kein Apfel herunterfallen will. Den Frust und die Wut, wenn Dinge nicht so laufen, wie man es sich wünscht, kennt jeder. Auch der Grolltroll. Was aber tun, wenn die ganz große Wut kommt und uns einfach überrollt?

Idee und Konzept von aprilkind
Text von Barbara van den Speulhof
mit Illustrationen von Stephan Pricken

mehr zum Grolltroll hier


Der Grolltroll ... grollt heut nicht!?

ab 3 Jahre

Band 2


Einen ganzen Tag grollfrei – ob der Grolltroll das wohl schafft? Aber sicher! Der Grolltroll wettet mit seinen Freunden. Doch als die ihm den leckeren Kuchen vor der Nase wegschnappen, möchte er am liebsten laut schreien und mit den Füßen auf den Boden stampfen. Aber dann erinnert er sich an die Wette – und schiebt das Grollgewitter beiseite. Das gelingt ihm auch, obwohl ihm eine erschrockene Krähe mitten auf die Nase macht oder er über einen Ast stolpert und der Länge nach hinfällt. Doch als seine Freunde ihn auslachen, ist es vorbei …

Idee und Konzept von aprilkind
Text von Barbara van den Speulhof
mit Illustrationen von Stephan Pricken
 


Der Grolltroll ... will Erster sein!

ab 3 Jahre

Band 3


Der Grolltroll hat nur ein Ziel: Er will das große Seifenkistenrennen unbedingt gewinnen! Zum Glück hat er sich für seine Seifenkiste ein besonderes Gimmick ausgedacht, und damit gelingt es ihm tatsächlich, das Feld von hinten zu überholen.
Der Vogel erschreckt sich so sehr, dass er gegen die Leitplanke prallt! Der Igel fährt gegen einen Stein, die Maus verreißt ihr Lenkrad, und der Hase kann nicht mehr bremsen. Jetzt hat der Grolltroll leichtes Spiel und rollt als Erster durchs Ziel. Gewonnen!!! Aber ist es wirklich so schön, Erster zu werden, wenn die Freunde auf der Strecke bleiben …? 

Idee und Konzept von aprilkind
Text von Barbara van den Speulhof
mit Illustrationen von Stephan Pricken