Nächstes Käpt’n Book Lesefest: 3. bis 17. November 2024 · Eintritt frei

Ina Cross

Ina Cross mag Abwechslung. Früher hat sie als Tierarzthelferin gearbeitet. Dann ließ sie sich zur Schauspielerin ausbilden. Ina liebt es zu kochen und postet Rezepte auf Instagram. Außerdem schreibt sie gerne fantasievolle Geschichten. Sie ist Mutter von drei Kindern, zwei Jungs und einem Mädchen. Ihre Tochter ist heute 26 Jahre alt. Als sie klein war, sagte sie immer zu allem „NEIN“, auch zu den schönen Dingen des Lebens. Ina kam die Idee, die Geschichte ihrer Tochter aufzuschreiben und Bilder dazu malen zu lassen. Jetzt ist Ina echt froh, dass ihre Tochter so oft „NEIN“ gesagt hat, denn aus diesem Grund gibt es die schöne Geschichte von „Motzarella“. Ina Cross lebt und arbeitet als Autorin und Schauspielerin in Nordrhein-Westfalen.

Die Lesungen am 24.10. um 9.00 und 10.30 Uhr in der EÖB Heiland-Kirchengemeinde und die Lesung am 25.10. um 14.00 Uhr werden von Nina Odenius begleitet. Nina Odenius ist seit ihrer Geburt blind und arbeitet als Journalistin und Redakteurin bei der Agentur für Bildungsjournalismus. Gemeinsam mit Ina Cross liest sie aus „Motzarella“ in Brailleschrift.



Motzarella

ab 3 Jahre


Noah muss ganz schön was aushalten. Seine kleine Schwester sagt zu allem "NEIN". Mama glaubt, dass in ihr ein Motzmonster wohnt, gegen das man gar nichts machen kann. Na toll, aber Noah braucht dringend eine Motz-Pause! Wenn es doch nur einen Trick gäbe, der helfen könnte.

mit Illustrationen von Inka Hagen