Nächstes Käpt’n Book Lesefest: 3. bis 17. November 2024 · Eintritt frei

Ulrich Fasshauer

Ulrich Fasshauer wurde auf dem Mond geboren, studierte etwas sehr Kompliziertes, ging zwölf Jahre lang durch Wuppertal spazieren, lebt heute in Berlin, schreibt Kinderbücher und lektoriert Drehbücher. Er hat eine erwachsene Tochter, spielt manchmal Klavier, lügt nie, sein Haustier ist ein Stein, und wenn die Sonne scheint, paddelt er auf allen Gewässern, die nicht bei drei auf den Bäumen sind.

www.ulrichfasshauer.de



Insel der Genies – Schummelkönig

ab 9 Jahre


Ein Internat mit freiwilligem Unterricht auf einer Insel mit Sandstrand? Helleoog scheint wie geschaffen für Schulschwänzer Paul. Doch kaum ist er dort, fühlt er sich unter lauter durchgeknallten Wunderkindern fehl am Platz. Was kann er schon, außer Lügen und Ausreden Erfinden? Als dann auch noch Carl, ein Ameisennerd mit Wahrheitszwang, spurlos verschwindet, muss Paul über sich selbst hinauswachsen. Eine Internatsgeschichte für alle, die schon einmal geschummelt haben oder es noch lernen müssen.


Robin vom See – Die Bande zur Rettung der Gerechtigkeit

ab 9 Jahre

Band 1


Soll man jemandem helfen, den man gar nicht mag? Als Robin, Sohn eines Kajakverleihers, ein Handy mit einem fiesen Mobbingvideo entdeckt, lässt ihm die Sache keine Ruhe. Zusammen mit seinem besten Freund Nils, seiner wilden Cousine Zilli und Kilian aus Berlin sucht er nach den Tätern. Zwischen Campingplatz, unberührten Seen und Robinsoninsel finden die Freunde heraus, dass mehr hinter dem Video steckt.

mit Illustrationen von Alexander von Knorre
Nominierung: Zürcher Kinderbuchpreis 2019
Auszeichnung: Annalise-Wagner-Preis 2022


Robin vom See – Das Endspiel um die Dorfschule

ab 9 Jahre

Band 4


Können Kinder die Welt verändern? Am Langersee herrscht große Aufregung. Die Dorfschule soll geschlossen werden. Um das zu verhindern, errichten Robin und seine Freunde auf dem zugefrorenen See ein Igludorf und treten in einen unbefristeten Streik. Es geht ums Ganze: Um Mut, Solidarität, Freundschaft, Feindschaft und Auswege aus einer scheinbar ausweglosen Situation. Und um Inuktitut, die Sprache der Inuit.

mit Illustrationen von Alexander von Knorre
Auszeichnung: Annalise-Wagner-Preis 2022


Die Quantastischen

ab 11 Jahre


Ein Alien mit Herz? Wo gibt es denn so was? Auf Kartoffel! Einem Asteroiden im Speckgürtel des Sonnensystems. Obwohl der zwölfjährige Max Marsmann ein Astero ist, schlägt in seiner Brust ein echtes Menschenherz. Es bringt ihn dazu, die verbotensten Dinge zu tun. Zum Beispiel mit seinem Quantenroller zur Erde zu fliegen. Das verstehen nicht mal Max’ beste Freunde Min und Chantal. Doch als ein Meteorit auf die Erde zurast, müssen die drei handeln – gemeinsam, denn sie sind die Quantastischen!