25. September bis 10. Oktober 2021 · Eintritt frei

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Willy-Brandt-Allee 14
53113 Bonn

Kontakt:
Bettina Peterle
Tel: 0228 · 91 65 22 9

http://www.hdg.de
Anmeldung:

Sonntag, 3.10.2021
11.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt frei
​Anmeldung erforderlich

Sonntag, 3.10.2021 11.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt frei
​Anmeldung erforderlich

Familientag im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Wir freuen uns, euch am 3. Oktober 2021, dem Tag der Deutschen Einheit, im Haus der Geschichte begrüßen zu dürfen! Wollt ihr wissen, wie Insekten hören und schmecken? Können die „??? Kids“ auch ihren neusten kniffligen Fall lösen? Und warum darf Liselotte im Herbst 1938 auf einmal nicht mehr ihre Freundin Hildegard treffen? All das und vieles mehr erfahrt ihr im bunten Programm unseres Familientages!

Die Anmeldung für die Lesungen ist vom 13. bis 30. September 2021 möglich. Verbindliche Anmeldung zu jedem Programmpunkt (außer dem Offenen Atelier) mit Angabe des Namens aller Teilnehmenden, der Adresse und der Telefonnummer bitte an: anmeldung@hdg.de

Falls eine Teilnahme möglich ist, werdet ihr bis zum 1. Oktober 2021,18.00 Uhr, eine Bestätigung per E-Mail erhalten. Informationen über die aktuellen Zugangsbedingungen oder mögliche Programmänderungen erhaltet ihr auf www.hdg.de.

„Hits & Hymnen. Klang der Zeitgeschichte“: Noch bis zum 10. Oktober 2021 zeigen wir in der aktuellen Wechselausstellung mit rund 500 Exponaten das spannungsreiche Verhältnis von Musik und Politik seit 1945. Von Karl Berbuers „Trizonesien-Lied“ über Nicoles „Ein bisschen Frieden“ oder Nenas „99 Luftballons“: Hits wie diese sind ein Spiegel ihrer Zeit und erinnern uns an historische Ereignisse oder an ein bestimmtes Lebensgefühl. Kommt mit auf eine Erinnerungsreise durch den „Soundtrack der Zeitgeschichte“!

„Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945“
Die Dauerausstellung zeigt erlebnisorientiert die deutsche Geschichte von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart. Jedes Objekt hat seine eigene Geschichte. Wir erzählen euch die kleinen, privaten und die großen, die die Gesellschaft verändert haben. Aus einer Vielzahl von Geschichten wird so „unsere Geschichte“.

Familientour – Geschichte gemeinsam entdecken
Dauer: etwa 60 bis 90 Minuten
Womit haben Kinder nach dem Krieg gespielt? Wie haben Familien die Teilung Deutschlands erlebt? Und was ist überhaupt ein Museumsobjekt? Mit Fragen, Aufgaben und Hintergrundinformationen auf einem Kartenset geht es mit der ganzen Familie durch die Dauerausstellung.
Die Familientour ist besonders geeignet für Familien mit Kindern im Vor- und Grundschulalter. Das Kartenset ist am Informationsschalter erhältlich.



11.00 Uhr

Offenes Atelier

11.00 Uhr
Sonstiges

Offenes Atelier


11.30 Uhr Lesung

Bärbel Oftring

11.30 Uhr
Lesung

Bärbel Oftring


13.30 Uhr Lesung

Ulf Blanck

13.30 Uhr
Lesung

Ulf Blanck


14.00 Uhr Lesung

Mathias Jeschke

14.00 Uhr
Lesung

Mathias Jeschke


16.00 Uhr Lesung

Andrea Behnke

16.00 Uhr
Lesung

Andrea Behnke


16.00 Uhr Musikalische Veranstaltung

Marko Simsa

16.00 Uhr
Musikalische Veranstaltung

Marko Simsa


11.00 Uhr Lesung

Martin Schäuble

11.00 Uhr
Lesung

Martin Schäuble

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Willy-Brandt-Allee 14
53113 Bonn

Kontakt:
Bettina Peterle
Tel: 0228 · 91 65 22 9

http://www.hdg.de
Anmeldung:

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Willy-Brandt-Allee 14
53113 Bonn

Kontakt:
Bettina Peterle
Tel: 0228 · 91 65 22 9

http://www.hdg.de
Anmeldung: