25. September bis 10. Oktober 2021 · Eintritt frei

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim

Kontakt:
Anne Schmidt-Keusgen
Tel: 02225 · 92 20 26

Anmeldung:
Tel: 02225 · 92 20 20

Musikalische Lesung mit Birte Schrein und Thomas Koll · „Manfred Weil – Sein oder Nichtsein“

Musikalische Veranstaltung

Sonntag, 26.9.2021 · 11.00 Uhr

Die Schauspielerin Birte Schrein vom Theater Bonn wird musikalisch begleitet von Thomas Koll am Akkordeon.

„Manfred Weil – Sein oder Nichtsein“ von Mechthild Kalthoff
Vom nationalsozialistischen Rassenwahn verfolgt, flieht der jugendliche Manfred Weil 1939 nach Belgien, wo er nach dem Einmarsch der deutschen Truppen als feindlicher Ausländer nach Frankreich abgeschoben wird. Er entflieht dem Internierungslager Gurs und taucht in Belgien unter, ehe er sich entschließt, als belgischer Fremdarbeiter getarnt, ausgerechnet in Deutschland Zuflucht zu suchen. Doch auch das wird bald zu gefährlich ... – Eine Geschichte von Flucht, Lagern und Gestapo-Verhören, von Maskeraden, absurden Zufällen und glücklichen Fügungen, kurz: eine Geschichte vom Überleben!

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim

Kontakt:
Anne Schmidt-Keusgen
Tel: 02225 · 92 20 26

Anmeldung:
Tel: 02225 · 92 20 20