23. Oktober bis 6. November 2022 · Eintritt frei

Deutsches Museum Bonn
Ahrstraße 45
53175 Bonn

Kontakt:
Natascha Zitzke
Tel: 0228 · 30 22 55

Lieder · Geschichten · Zaubereien · Oliver Steller Quartett „Das Schönste aus fünf Kinderprogrammen“

Musikalische Veranstaltung

Sonntag, 6.11.2022 · 10.30 Uhr

für die ganze Familie

Ein ganz besonderes Programm mit den Highlights aus 20 Jahren präsentiert Oliver Steller mit seiner Band: Dietmar Fuhr am Kontrabass, Bernd Winterschladen am Saxophon und dem singenden Stehschlagzeuger Thomas Diemer. Und Olli hat natürlich auch seine Gitarre Frieda dabei! Freut euch auf: Mein ungezogner Opa, Wenn die Mama morgens schreit, Die Spinne Martha, Der Rollmops … und die wunderbaren Balladen: Der Erlkönig, Herr von Ribbeck, Der Handschuh, Ein Fisch mit Namen Fasch und noch viel mehr!

Oliver Steller hat seine Liebe zur Literatur nach der Schule wiederentdeckt. Seitdem vertont er Gedichte. Im Anschluss an ein Musikstudium in den USA und einem Jahrzehnt als freischaffender Musiker, gab der Gitarrist und Sänger 1995 sein Debüt als Rezitator. Die FAZ bezeichnet Oliver Steller heute als „Stimme deutscher Lyrik“.

Deutsches Museum Bonn
Ahrstraße 45
53175 Bonn

Kontakt:
Natascha Zitzke
Tel: 0228 · 30 22 55