Nächstes Käpt’n Book Lesefest: 3. bis 17. November 2024 · Eintritt frei

13. Bonner Buchmesse Migration trifft Käpt’n Book

13. Bonner Buchmesse Migration trifft Käpt’n Book

13. Bonner Buchmesse Migration
im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Freitag, 4. bis Sonntag, 6. November 2022

„Was ist Heimat?“ Dieser Frage nachzugehen, dazu lädt die von der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA) gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Bonn und Region ausgerichtete Bonner Buchmesse Migration in diesem Jahr ein. Mit Heimat verbindet jeder Mensch etwas anderes – das eigene Zuhause, den Ort der Kindheit, den Ort, an dem Familie und Freund*innen leben ... In unserer Zeit, in der weltweit so viele Menschen wie niemals zuvor auf der Flucht sind, ist es nicht selbstverständlich, eine Heimat zu haben.

Bei der dreitägigen Veranstaltung im Haus der Geschichte geben Autor*innen und Verlage, wissenschaftliche Institutionen, soziale Vereine und bürgerschaftliche Initiativen, die in den Bereichen Migration, Flucht und interkulturelles Zusammenleben aktiv sind, Einblicke in ihre Arbeit. Anliegen der Buchmesse ist gleichermaßen, Wissen zu vermitteln, persönliche Begegnungen zu stiften und Akteur*innen der Migrationsarbeit in Austausch zu bringen. Und natürlich wird auch gelesen!

In Kooperation mit Käpt’n Book lädt die Bonner Buchmesse Migration auch zu Lesungen für Kinder und Jugendliche ein und realisiert zudem Anfang November 2022 Schullesungen. Zu Gast sein werden neben anderen die deutsch-türkische Autorin Ayşe Bosse, die mit ihren Büchern zu Trauerbegleitung von Kindern große Erfolge feierte, und der Autor Alpan Sagsöz, der sein neues Kinderbuch mitbringt, sowie die polnische Autorin Barbara Gawryluk. Sie bringt in kleiner Auflage ihr frisch gedrucktes Buch „Unser Zuhause ist jetzt hier“ mit, eine Geschichte über eine ukrainische Familie, die wegen des Krieges einst nach Polen flüchtete.

Lesungen im Saal des Hauses der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Donnerstag, 3. November 2022 · 10.00 Uhr · für Kinder ab 4 Jahre
Lesung · Ayşe Bosse „Ganz schön traurig – Mit Herkules und Yoda im Herzen“

Freitag, 4. November 2022 · 10.00 Uhr · für Kinder ab 8/9 Jahre
Lesung · Alpan Sagsöz „The Group – Die coolste Band vom Bosporus“

Sonntag, 6. November 2022 · 10.30 Uhr · für Kinder ab 11 Jahre
Lesung · Barbara Gawryluk mit Claudia Fuchs und Beate Wodara „Unser Zuhause ist jetzt hier“
(„Teraz tu jest nasz dom“ / „Teper nasch dim tut“)

Weitere Informationen findet ihr auf www.bonnerbuchmessemigration.de.