Autorenlesungen · Familienfeste · Kino · Theater · Workshops in Bonn und der Region

Christian Nürnberger

Christian Nürnberger, geboren 1951, studierte Theologie, arbeitete als Reporter bei der Frankfurter Rundschau, als Redakteur bei Capital und als Textchef bei Hightech. Er veröffentlicht regelmäßig in der Süddeutschen Zeitung, im SZ-Magazin und der ZEIT und arbeitet seit 1990 als freier Autor. Für „Mutige Menschen – Widerstand im Dritten Reich“ wurde er mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 ausgezeichnet. Sein aktuelles Buch zu Luther und seiner Zeit erhielt den EMYS Sachbuchpreis Januar 2017. Christian Nürnberger lebt mit seiner Frau, der Fernsehmoderatorin Petra Gerster, und zwei Kindern in Mainz.

www.christian-nuernberger.de



Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten – Martin Luther

ab 13 Jahre


Martin Luther – erst Mönch, dann radikaler Reformer und zuletzt eher unfreiwillig der erste Protestant. Was musste passieren, dass er zum Ketzer wurde und sich mit dem Papst anlegte? Christian Nürnberger begibt sich auf die Spuren Martin Luthers und zeigt, wie dieser mutige und unbeirrbare Mann die katholische Kirche und die gesamte damalige Welt zum Wanken brachte und wie sich das bis heute auf unser Leben auswirkt. Petra Gerster wirft einen Blick auf Katharina von Bora, die entlaufene Nonne, die sich in den Kopf gesetzt hatte, Martin Luther oder sonst keinen zu heiraten.

in Zusammenarbeit mit Petra Gerster

mit Illustrationen von Irmela Schautz

auch für Erwachsene

Logo ministerium 970fdcbb320e08df3648806e3a3cacd95ccffbf8791e1df6692e32c5b875d0e1
Bkm 2017 9b355effe040e77d52ee2117f96e611bd567f825f9d4df0b780bec3d54b047e7
Logo bonn b42d4fa4a4ace0eb99bcb7c635961870f092d50759facd3f0d96f71686b8b640