Kulturzentrum Brotfabrik
Kreuzstraße 16
53225 Bonn

Kontakt:
Muna Zubedi
Tel: 0228 · 42 22 00 13


http://www.brotfabrik-bonn.de
Anmeldung:

„Fritzi – Eine Wendewundergeschichte"

Film ·

Samstag, 3.10.2020 · 15.00 Uhr

Der Film wird im Rahmen des Familientags in der Brotfabrik gezeigt.

Eintritt frei · verbindliche Anmeldung beim Veranstaltungsort erforderlich

Animationsfilm · für Kinder ab 7 Jahre · Kino in der Brotfabrik
nach dem Kinderbuch „Fritzi war dabei“ von Hanna Schott
Diverse Länder 2019 · Regie: Ralf Kukula, Matthias Bruhn · Dauer: 86 Minuten

Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik.Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert. Detailgetreu, authentisch und mit sicherem Gespür für Atmosphäre schildert der Film die friedliche Revolution im Herbst 1989 aus dem Blickwinkel eines Kindes. Ein spannender und unterhaltsamer Animationsfilm über die Kraft und den Mut, die Geschichte zu verändern.

Die verbindliche Anmeldung mit Angabe des Namens aller Teilnehmenden, der Adresse und der Telefonnummer bitte an: familienfest@brotfabrik-bonn.de

Kulturzentrum Brotfabrik
Kreuzstraße 16
53225 Bonn

Kontakt:
Muna Zubedi
Tel: 0228 · 42 22 00 13


http://www.brotfabrik-bonn.de
Anmeldung:

Logo bonn
Logo ministerium nrw
Logo bundesstiftung aufarbeitung
Logo sparda