23. Oktober bis 6. November 2022 · Eintritt frei

Sabine Bohlmann

Sabine Bohlmann, in München geboren, wollte als Kind Prinzessin werden. Tatsächlich wurde sie Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin und konnte so zumindest ab und zu mal eine Prinzessin spielen, sprechen oder über eine schreiben. Geschichten fliegen ihr nämlich zu wie Schmetterlinge, überall und zu allen Tages- und Nachtzeiten (dann eher wie Nachtfalter). Das erste, was Sabine Bohlmann tut, wenn ein neues Buch in der Post liegt – sie steckt ihre Nase ganz tief hinein und genießt diesen wunderbaren Buchduft.

www.sabinebohlmann.com



Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte

ab 4 Jahre


Alle Siebenschläfer machen sich bereit für den Winterschlaf, nur das Siebenschläferkind ist einfach noch nicht müde. Aber ein Siebenschläfer, der nicht schlafen kann, der ist doch kein richtiger Siebenschläfer! Ein Tier nach dem anderen kommt, um dem Kleinen zu helfen. Aber oh weh! Dabei werden die Tiere müder und immer müder... aber der kleine Siebenschläfer ist immer noch hellwach!

mit Illustrationen von Kerstin Schoene


Und plötzlich war Frau Honig da

ab 8 Jahre

Band 1


Zauberhaft und magisch – das ist Frau Honig! Wo das Kindermädchen auftaucht, dauert es nicht lange, bis etwas Ungewöhnliches passiert! Auch die Kinder der Familie Sommerfeld staunen nicht schlecht, als von einer Sekunde auf die andere der Kühlschrank mit den feinsten Köstlichkeiten gefüllt ist oder alle bösen Worte schwuppdiwupps in einer Schublade verschwinden. Doch den größten Spaß haben sie abends, wenn sie auf einem fliegenden Teppich ins Bett gebracht werden.

mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias


Ein Mädchen namens Willow

ab 10 Jahre

Band 1


Was soll Willow denn mit einem Wald anfangen? Den hat sie nämlich von ihrer Tante Alwina geerbt. Und nicht nur den – ihre Tante hat Willow auch noch ein kleines windschiefes Häuschen hinterlassen und vor allem: ihre Hexenkraft. Doch ob Willow dieses Erbe, mit allem was dazu gehört, wirklich annehmen möchte? Und dann soll sie auch noch drei Mädchen finden, die die Gabe des Hexens ebenfalls in sich tragen. Nur wo? Und vor allem, wie? Zum Glück ist Willow nicht allein, denn Rufus, der Fuchs, weicht nicht mehr von ihrer Seite.

mit Illustrationen von Simona Ceccarelli


Ein Mädchen namens Willow – Flügelrauschen

ab 10 Jahre

Band 3


Was ist denn nur mit Lotti los? Seit ihrem neunten Geburtstag scheint sie Gespenster zu sehen und hält sich von Willows Hexenwald fern. Gretchen, Valentina und Willow versuchen alles, um ihre Freundin davon zu überzeugen, dass der Wald ihr nichts Böses will. Im Gegenteil, sie müssen ihm helfen, denn er wird grauer und grauer. Das ist jedoch leichter gesagt als getan, denn Willows Klasse soll eine Projektwoche im Wald absolvieren. Aber vielleicht ist das ja die Chance für die Hexenfreundinnen, den Kindern zu zeigen, was so alles in der Natur steckt und wie wichtig der Wald für die ganze Welt ist.

mit Illustrationen von Simona Ceccarelli
erscheint im August 2022